Albrecht AE 4550 Strombelegung

CB-Funkgeräte von A wie Allan bis Z wie Zodiac.
Antworten
etrigan
Beiträge: 2
Registriert: 26. Mär 2019, 17:15

Albrecht AE 4550 Strombelegung

Beitrag von etrigan » 26. Mär 2019, 17:22

Hallo zusammen,

ich habe mir seit Langem mal wieder ein CB-Funkgerät gebraucht gekauft und steh jetzt vor der Situation, dass beim Stromstecker auf der Rückseite leider nicht dabei steht, welcher + und welcher - ist. Zudem sinds drei Pins. Nun die Frage, bevor ichs aufschraub und auf der Platine auf die Suche geh, hat vielleicht einer von euch ein solches Gerät und kann mir sagen, wie die Pinbelegung ist.
Ich habe leider keinen Stecker dafür bekommen, der irgendwelche Schlüsse zulässt...
Vielen Dank schon mal im Voraus.

Liebe Grüße

Jakob

Holsch
Beiträge: 205
Registriert: 2. Jan 2014, 21:38
Wohnort: 01000 Dresden

Re: Albrecht AE 4550 Strombelegung

Beitrag von Holsch » 28. Mär 2019, 20:03

Der mittlere ist nur ein Soda-Pin,weil der nur so da ist. Masse kannst nur ausklingeln mit einem Messgerät oder ähnlichen Pieper,da das Gehäuse auch auf Masse liegt! Der andere wäre dann Plus!

https://www.google.de/search?q=AE4550&s ... PEBh6n0fnM:

die rotschwarze Ader ist hier Masse,die rote das Plus
Aber wie schon geschrieben,... Masse durchklingeln!

etrigan
Beiträge: 2
Registriert: 26. Mär 2019, 17:15

Re: Albrecht AE 4550 Strombelegung

Beitrag von etrigan » 29. Mär 2019, 08:13

Hallo Holsch,

vielen Dank für deine Antwort, war allerdings zu ungeduldig und habs gestern doch schon aufgeschraubt ;)
Das mit dem Ausklingeln wäre auch eine gute Idee gewesen.

Für den Fall, dass jemand mal die gleiche Frage hat:
das sind die Pins von oben, die Unterstriche müsst ihr euch halt wegdenken.
o___o_o
+_____-

Der Mittlere ist gar nicht angeschlossen, der, der näher am Mittleren ist, ist Masse und der weiter entfernt ist Plus.

Gruß Jakob

Antworten