Frage zu altem Funkgerät

CB-Funkgeräte von A wie Allan bis Z wie Zodiac.
Antworten
Minos
Beiträge: 2
Registriert: 2. Mai 2017, 12:11

Frage zu altem Funkgerät

Beitrag von Minos » 2. Mai 2017, 14:37

Hallo @all, ich habe ein paar Fragen zu einem Funkgerät welches ich erworben habe.

CB Handfunkgerät Stabo SH 6500 - hier mal das Gerät aus dem Funkmuseum http://www.radiomuseum.org/r/stabo_sh_6500sh650.html

Ich habe zwei dieser Geräte vor kurzem ersteigert, die Geräte wurde nie benutzt und waren in originalem Zustand samt Verpackung und Zubehör, einmal ausgepackt zum Test ob sie noch
funktionieren also quasi neuwertig wenn man das alter hinten anstellt (zk. 36 Jahre).

Das Baujahr dieser Geräte (Serie) lag zwischen 1979-81. Technische Daten waren "22 PLL Kanäle, FM, LCD Kanal Anzeige, S-Meter, Roger-Piep." Erfahren habe ich das sie 4 Watt Leistung
auswiesen. Ich konnte nichts in Erfahrung bringen wie die reale Leistung war wie Reichweite und Stromverbrauch Modulation etc.

Vielleicht sind hier noch CB Funker welche mir etwas mehr dazu sagen könnten da ich sehr großes Interesse daran habe und in meiner Jugend selber CB Funker war von ungefähr 1976-80.
Danke im Voraus ...

Karghista
Beiträge: 6
Registriert: 29. Okt 2017, 07:56

Re: Frage zu altem Funkgerät

Beitrag von Karghista » 29. Okt 2017, 08:52

Hallo,

bin selber Anfänger und hab vor kurzem eine Tokai-Handfunke mit ca. 1,5m langer Antenne aus den 1960-ern reparieren lassen (defekter Transistor)
Damit hat man dann eine Reichweite auf freiem Gelände von mindestens 3km.
Wenn mehere große Häuserblocks dazwischen stehen sind das dann nur 300m

Auch die heutigen kleineren Handfunken haben ca. diese Reichweite (allerdings mit viel kleinerer Antenne).

Unterm Strich denke ich, daß das die Reichweite bei deinem Gerät aus den späten 1970-er ähnlich sein wird.

Gruß Matthias

Antworten