Welches CB Funkgerät

CB-Funkgeräte von A wie Allan bis Z wie Zodiac.
Antworten
Quadun
Beiträge: 5
Registriert: 3. Jun 2019, 01:20

Welches CB Funkgerät

Beitrag von Quadun » 3. Jun 2019, 01:28

Guten Morgen,
ich bin ganz neu hier und habe gleich mal eine Frage. Meine Kollegen und ich, arbeiten in einem Großlager und suchen für unsere Rundgänge 2 CB Funkgeräte. Da viel Stahl und Beton verbaut ist, ist es mit der Verbindung manchmal etwas schwer (haben derzeit 2 Funkgeräte, aber die sind schlecht)! Was könnt ihr uns hierfür empfehlen?
Danke schon mal im voraus für Eure Hilfe.

Mfg

Quadun

Holsch
Beiträge: 205
Registriert: 2. Jan 2014, 21:38
Wohnort: 01000 Dresden

Re: Welches CB Funkgerät

Beitrag von Holsch » 3. Jun 2019, 19:12

Was ist schlecht an den Funkgeräten? Welche Geräte habt ihr denn?

Quadun
Beiträge: 5
Registriert: 3. Jun 2019, 01:20

Re: Welches CB Funkgerät

Beitrag von Quadun » 3. Jun 2019, 21:02

Ganz billige. 5km angebliche Reichweite, bist in nem Gebäude ist Feierabend

Holsch
Beiträge: 205
Registriert: 2. Jan 2014, 21:38
Wohnort: 01000 Dresden

Re: Welches CB Funkgerät

Beitrag von Holsch » 4. Jun 2019, 18:28

Meinst du PMR-Geräte? Die haben meistens solche Reichweiten. CB-Funkgeräte können auch mit kleinen Antennen 5km schaffen!
CB-Funkgeräte haben alle maximal 4W an Leistung,das Problem könnte eher die Antenne sein.

Quadun
Beiträge: 5
Registriert: 3. Jun 2019, 01:20

Re: Welches CB Funkgerät

Beitrag von Quadun » 4. Jun 2019, 19:51

Ja sind pmr Geräte. Haben kleine Antennen.
Was für CB Funkgeräte kannst empfehlen?

Holsch
Beiträge: 205
Registriert: 2. Jan 2014, 21:38
Wohnort: 01000 Dresden

Re: Welches CB Funkgerät

Beitrag von Holsch » 5. Jun 2019, 18:41

Jedes Gerät aus den 80ern bis heute! Haben dummerweise die gleiche Leistung im Angebot!
Aber vorher folgende Beiträge bitte lesen...
https://de.wikipedia.org/wiki/CB-Funk
https://de.wikipedia.org/wiki/PMR446

Zwischen CB-Funk und PMR gibt es nämlich riesige Unterschiede. Die einzige Gemeinsamkeit liegt lediglich darin,daß keine Lizenz benötigt wird! Während der CB-Funk 4W PEP(Geräteleistung) zulässt, sind beim PMR-Funk 500mW ERP(Leistung bezüglich auf einen Dipol)
zulässig! Somit dürfen die Antennen an den Geräten auch nicht geändert werden!
Stahl und Beton beeinflussen Funkwellen beträchtlich. Da ist es eigentlich egal,ob es 4W im CB-Funk oder 0,5W PMR sind.
Du kannst es gern mit einem CB-Handfunkgerät wie die Stabo SH8000 oder andere probieren.

Quadun
Beiträge: 5
Registriert: 3. Jun 2019, 01:20

Re: Welches CB Funkgerät

Beitrag von Quadun » 5. Jun 2019, 18:56

Dankeschön werde mal schauen was die teile kosten.

Antworten