Sind noch Funker in Niedersachsen aktiv?????

Allgemeines um den CB-Funk.
Antworten
Deleted User 244

Sind noch Funker in Niedersachsen aktiv?????

Beitrag von Deleted User 244 » 11. Mai 2013, 18:56

Hallöchen,

ist schon ein paar Jahre her das ich mal die Funke wieder an hatte, aber als ich heute die Gurke mal aus dem Keller gesucht hab, war nix mehr los!

Gibt es noch Funker oder gar die alten Hasen von früher in Niedersachsen (Braunschweig/Gifhorn/ Wolfsburg...)?

Wäre super wenn ihr euch hier melden würden, unter anderem auf welchem Kanal noch was los ist. :D

Antworten wären super

lg vom Blaubär(in) :)

atzenullzwo
Beiträge: 4
Registriert: 25. Dez 2013, 18:06

Re: Sind noch Funker in Niedersachsen aktiv?????

Beitrag von atzenullzwo » 25. Dez 2013, 18:42

Hallo Blaubär....

also der Skip sagt mir was, kann mich auch irren aber ich meine da war zu meiner Zeit (90er Jahre) immer eine recht präsente Station mit dem Skip Blaubär in Alfeld zu hören.
Ich warte dieser Tage auf die Lieferung meines neuen Equipments, mal schauen, was noch so geht bzw. wer noch on ist... vielleicht fallen mir dann auch die Skips der anderen Leute ein, mit denen ich damals Kontakt hatte - momentan kann ich mich nicht mal an meinen eigenen erinnern.

(PS : Ja, ich hab gesehen, dass der Thread aus Mai / 13 ist. ;) )

Juxbaer
Beiträge: 1
Registriert: 21. Mai 2015, 12:37
Wohnort: 38126

Re: Sind noch Funker in Niedersachsen aktiv?????

Beitrag von Juxbaer » 21. Mai 2015, 12:48

Hallo,
deine Frage ist zwar schon ein paar Tage her, aber ich möchte trotzdem antworten. Vielleicht schaust du ja nochmal rein.
Ich (Juxbaer aus Braunschweig) hab mir gerade zum was weiss ich wievielten Mal neues Equipment bestellt, das hoffentlich in den nächsten Tagen funktionsfähig bei mir eintrifft.
Nach einigen Jahren Abstinenz möchte ich dieses schöne Hobby wieder aufgreifen, auch, wenn meine OW bestimmt entsetzt sein wird.
Da ich weiss, dass sich auf den Kanälen nicht wirklich viel tut, ist mein Ziel, das Hobby wieder zu beleben. Nur weiss ich noch nicht, wie ich die "alten Hasen" und natürlich auch die jungen begeistern kann. Aber mir wird schon was einfallen. Bestimmt ist der eine oder andere noch aktiv.

73, Juxbaer

DE31OBK
Beiträge: 2
Registriert: 9. Jun 2016, 16:41
Wohnort: 31683

Re: Sind noch Funker in Niedersachsen aktiv?????

Beitrag von DE31OBK » 9. Jun 2016, 16:55

Ich möchte nach 16 jahren auch wieder anfangen, nun wollte ich wissen ob es noch stationen gibt die im hintergrund warten. Ich weiß das der beitrag schon ein paar tage alt ist, die hoffnung das sich wer meldet stirbt ja zu letzt, kurz zu mir ich bin aus dem plz 31683 gibt es noch diese runden mit den netten QSOs?

55 & 73
DE31OBK

volupp
Administrator
Beiträge: 199
Registriert: 9. Sep 2010, 17:00
Wohnort: 13089 Berlin
Kontaktdaten:

Re: Sind noch Funker in Niedersachsen aktiv?????

Beitrag von volupp » 9. Jun 2016, 22:22

Das Problem ist fast überall das selbe. Alle wollen und lauschen vereinzelt und kaum einer spricht noch. Versuche in den Foren Termine zu initialisieren damit mindestens zwei aus möglichst gleichen Ort sich finden. In Berlin hat sich der Sonntagabend auf SSB bewährt.
Satzzeichen können Leben retten.
Hier ein Beispiel: "Komm wir essen Opa".

DE31OBK
Beiträge: 2
Registriert: 9. Jun 2016, 16:41
Wohnort: 31683

Re: Sind noch Funker in Niedersachsen aktiv?????

Beitrag von DE31OBK » 9. Jun 2016, 22:52

Das macht Mut zum Kauf einer neuen Antenne :D und dann werde ich das mal in Angriff nehmen, mit meiner Handfunke komme ich da nicht weit ;) danke für die Antwort

Huntebiber
Beiträge: 2
Registriert: 24. Jul 2016, 11:59

Re: Sind noch Funker in Niedersachsen aktiv?????

Beitrag von Huntebiber » 24. Jul 2016, 12:04

Moin

Ja seit gestern ist der "Huntebiber" im Oldenburger-Land nähe Oldenburger Stadtgrenze aktiv.
Wäre toll wenn noch mehr dazukommen.

Gruß Uwe

corado
Beiträge: 2
Registriert: 22. Apr 2018, 08:44

Re: Sind noch Funker in Niedersachsen aktiv?????

Beitrag von corado » 22. Apr 2018, 09:09

Klar, Hannover, Kanal:36 z.B.

Antworten