Stabo XM 3082 Einbau in Baumaschine Hilfe

Modifikationen an Funkgeräten und Zubehör
Antworten
lhenningsen
Beiträge: 1
Registriert: 27. Jun 2013, 10:42

Stabo XM 3082 Einbau in Baumaschine Hilfe

Beitrag von lhenningsen » 27. Jun 2013, 10:50

Hallo liebe CB Funker,

ich habe ein Problem und hoffe das ich hier eine vernünftige Antwort bekomme. Ich muss ein MIC von einem Stabo XM 3082 Funkgerät mittels eines Taster-Knopfes "fernsteuern" Es geht dabei um einen einbau in einem Bagger, wo einer der Knöpfe als PTT - Taster verwendet wird, da beim fahren ja beide Hände gebraucht werden.

Das MIC hat nur 4 Pole. Ich habe jetzt die 2 Kabel vom Taster des Baggers auf "PTT/SENDEN/TX" und "GND/Masse" gelegt. Funktioniert soweit auch.. nur kann mich mein "Gegenüber" nicht hören.. Keine Modulation.

Wenn man die Taste am MIC drückt, hört er mich einwandfrei. Das MIC schaltet beim sprechen allerdings den Lautsprecher ab. Hat es damit zu tun ?

Ich bin über jeden Ratschlag oder Tipp froh. Danke

volupp
Administrator
Beiträge: 199
Registriert: 9. Sep 2010, 17:00
Wohnort: 13089 Berlin
Kontaktdaten:

Re: Stabo XM 3082 Einbau in Baumaschine Hilfe

Beitrag von volupp » 13. Okt 2013, 21:38

Du mußt nicht nur den Taster, sondern auch das Mikrofon verlängern. Am Besten die Kapsel vom originalen Mikro verwenden.
Satzzeichen können Leben retten.
Hier ein Beispiel: "Komm wir essen Opa".

Antworten